fbpx

November 2019

10. November 2019

Hans Ullrich Strunk

Hans Ulrich Strunk Dipl. wirtsch. Ing. / Maschinenbau wurde durch besondere Lebensumstände auf das alte Ägypten aufmerksam und entwickelte ein großes Interesse für die Hyroglyphen und die Tabula Smaragdina des Hermes Trismegistos oder Thot. In einer speziellen Übersetzung der Genesis fand er überdies entscheidende Hinweise auf die elektrische/magnetische Schöpfungsgeschichte und die immer noch wirksamen Kräfte [...]
Read More
10. November 2019

Herward Auersperg

Da ich schon 21-jährig Vater meiner ersten Tochter wurde, fasste ich gemeinsam mit ihrer Mutter den Entschluss aufs Land zu ziehen, um ihr eine naturverbundene Kindheit zu ermöglichen. Ein Jahr davor hatte ich den Einsiedler und Pionier des biologischen Landbaus, Fritz Vogler, kennengelernt. Er erforschte in Eigenregie verschiedene alternative Lebensweisen und war ein beispielgebender Umweltschützer. [...]
Read More
10. November 2019

Stefan Hügel

Er forscht an der lokalen Produktion von Tierfutter in kreislauforientierten, schwimmenden Anlagensystemen, um die Einfuhr von Tierfutter zu reduzieren und insbesondere Proteinfutter vor Ort zu produzieren. Teichsysteme mit schwimmenden Pflanzen (Wasserlinsen und Azolla) werden auf ihre Produktivität und Nährstoffaufnahme untersucht. Es wird an zwei integrierten Nutztieren geforscht, ein Teichsystem mit Enten für die Eierproduktion und eine [...]
Read More
27. Mai 2019

Jochen Koller

Schwerpunkt seiner Tätigkeit ist die Vernetzung und Weitergabe von Wissen über die von ihm mitinitiierte Zeitschrift „Nachhaltiges Allgäu“, das „FIPT-Forschungsinstitut für Permakultur und Transition“ und den „PIA Förderverein für nachhaltiges Wirtschaften Allgäu e.V.

Read More
27. Mai 2019

Walter Gögler

Walter Gögler Regionalkoordinator Fa. wee – Digital sein – lokal bleiben Seit über 10 Jahren ist Walter Gögler mit Robert Briechle (Gründer: MutterHof Akademie) und Dipl.Wirtschafts-Ing. Hans Ullrich Strunk (OUPAWO & Genesis EnfoWa) zusammen in einer Gruppe in der es sich ganzheitlich, auch aus der Richtung dezentrale regenerativ Freie Energie (Raumenergietechnik) zum Thema MutterHof und […]

Read More
21. Mai 2019

Dr. med. dent. Alexandra Kreisl

Vielfalt statt Einfalt prägte schon Sepp Holzer, der Agrarrebell von Österreich. Und was in der permakulturellen Landwirtschaft Sinn macht, macht ebenso Sinn im soziokulturellen Be-Reich. So hat sich mit der Entwicklung verschiedenster Naturräume im Park der Vielfalt eine zentrale Aufgabe, ein zentrales Wirken ergeben: Brücken bauen mittels der Vielfalt – Brücken in die neue Welt […]

Read More
21. Mai 2019

Silvia Stapel

Klang natürlich erleben – Naturschallwandler Eine wirklich vollkommene Herzensangelegenheit ist für mich das Wirken mit den Naturschallwandlern . Die Naturschallwandler sind ein ausgereiftes und hochwertiges Akustik- und Lautsprechersystem, das den akustischen und physikalischen Gesetzmäßigkeiten der natürliche Klangausbreitung folgt. Die Klangwiedergabe ist außerordentlich fein, präzise und für unseren Körper überaus harmonisch. Die Kugelschallwellen der Naturschallwandler durchströmen […]

Read More
21. Mai 2019

Stefan Paolo Cassani

Die Erforschung von Spiel und Drama im Theater und im wirklichen Leben, sowie die Entwicklung seines neuartigen Konzepts führten ihn von Clownerie, Improvisation und Pantomime, Maskenarbeit, Tanz , Akrobatik, Artistik, Trommel, Jonglage, Musik, Schauspiel über Körpersprache  und Feldenkrais, bis hin zu den Wandlungsphasen der chinesischen Fünf-Elemente  Lehre. All diese Handwerkselemente hat er in seine Arbeit […]

Read More
21. Mai 2019

Christina & Christian

Anhand unseres Projektes einfachleben und dem Leben im Tiny-House lassen sich Prinzipien von naturverbundenem Leben/geschlossenen Kreisläufe z.B. Kompostklo u.a. wunderbar veranschaulichen und überleiten in die Wichtigkeit von Verbindung zu Mutter Erde/Vater Himmel und allen Wesen, wir sind nunmal geistige Wesen, die eine irdische Erfahrung machen :o)

Read More
28. September 2018

Robert Briechle

Robert Briechle, ausgebildeter Agrarökonom und syntopischer Querdenker beschäftigt und engagiert sich seit vielen Jahren mit uneingeschränktem Lebenseinsatz mit der Frage, wie ein gutes Leben sich aufbauen und leben lässt, das dem eigenen, individuellen als auch gesamtsozial-gesellschaftlichen Bedürfnissen Lebensfundamentierung und Gestaltungsraum gibt – für jedes Lebewesen, den einzelnen Menschen und für das gesamte nachkommende Leben hier [...]
Read More
  • 1
  • 2